UMWELTBRUMMI IST WIEDER UNTERWEGS

Verbrauchte Farbdosen gehören in den Umweltbrummi (Symbolfoto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Vom 17. bis 19. Januar ist der Umweltbrummi wieder im Stadtgebiet unterwegs und sammelt Problemabfälle ein.

Beim Umweltbrummi können kostenlos Problemabfälle wie zum Beispiel Farb- und Lackreste, Lösungsmittel, Säuren, Pflanzenschutzmittel, Batterien, Spraydosen, Leuchtstoffröhren, Energiesparleuchten, Chemikalienreste und vieles mehr abgegeben werden.

Wer Problemabfälle außerhalb der Termine des Umweltbrummis abgeben möchte, kann das kostenlos auf der Umladeanlage Witten, Bebbelsdorf 73. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 16.30 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr. Der Recyclinghof in Hattingen nimmt keine Schadstoffe an.

Die Standorte werden vom Umweltbrummi wie folgt angefahren:

17. Januar

 09.00 – 10.30 Uhr Stöckerstraße, Parkplatz Ascherfeld
11.00 – 12.30 Uhr Hackstückstraße, Parkplatz vor Haus Theresia
13.00 – 14.30 Uhr Am Hagen, Parkplatz Albertweg
15.15 – 16.30 Uhr Munscheidstraße, Parkplatz Schwimmbad

18. Januar

09.00 – 10.30 Uhr Marxstraße, Parkplatz Sportplatz
11.00 – 12.30 Uhr Engelbertstraße
13.00 – 14.30 Uhr Roonstraße Parkplatz
15.00 – 16.30 Uhr Wildhagen Parkplatz

19. Januar

09.00 – 14.00 Uhr Domplatz

%d Bloggern gefällt das: