VIEL LOS AN DER KITA TIPPELSTRASSE

Die Kita Tippelstraße feiert ihr Frühlingsfest (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Im Rahmen des Frühlingsfestes der städtischen Kita Tippelstraße wurde am Freitag (26. April) der Wasserspielplatz für die Kids nun offiziell eingeweiht. Bürgermeister Dirk Glaser, Vertreter der Sponsoren Sparkasse Hattingen und Volksbank Sprockhövel, viele Eltern und Bürgerinnen und Bürger aus Niederbonsfeld waren vor Ort um mit den Kids zu feiern.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Jetzt kann endlich gematscht werden

In Pfützen springen, Matschkuchen backen und Staudämme bauen: „Wasser, Sand und Matsch sind für Kinder doch das Größte“, sagt Heidi Massolle, Leiterin der städtischen Kita Tippelstraße, und freut sich über den neuen Wasserspieplatz auf dem Außengelände in Niederbonsfeld. Hier werden vier große Becken und eine Wasserpumpe für jede Menge Wasserspaß bei den Kindern sorgen.

Einweihung des neuen Wasserspielplatz in der Kita Tippelstraße – no comment Filmbeitrag

Dank Spenden der Volksbank Sprockhövel und der Sparkasse Hattingen konnte die Baumaßnahme innerhalb weniger Monate realisiert werden und heute den Eltern und Besuchern des Frühlingsfestes vorgestellt werden.

Kita bleibt die nächsten 100 Jahre

Bürgermeister Dirk Glaser (parteilos) nutze die Chance auf dem Frühlingsfest den Eltern zu verkünden, dass die städtische Kindertagesstätte Tippelstraße, aus seiner Sicht, selbstverständlich erhalten bleibt: “Da können sie mich alle beim Wort nehmen, da ändert sich die nächsten 100 Jahre nichts”, so Glaser, der damit auf die Diskussionen über das Ortsteilentwicklungskonzept Niederbonsfeld einging.

Fotos Kita Tippelstraße © RuhrkanalNEWS