DLRG-WAFFELN ALS DANKESCHÖN

Waffelverkauf am Reschop (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Mit einer Waffelverkaufsaktion auf dem Reschop-Carré Vorplatz hat sich am heutigen Samstag (22. Oktober 2022) die DLRG Hattingen-Süd bei seinen vielen Unterstützern bedankt. Im Vordergrund stand der Gemeinnützige Verein Hattinger für Hattingen e.V..

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Beim Hochwasser in Hattingen im letzten Jahr hat unser Verein Spendengelder für die DLRG gesammelt, was wir mit unserer Vereinskasse noch aufgestockt haben. Somit konnten die Lebensretter ihren Standort und das Vereinsheim, das bei der Flutkatastrophe 2021 zerstört wurde, wieder aufbauen“, so Hattinger für Hattingen Vorstand Michael Gerhardt, und fügt weiter an: „mit dieser Waffelaktion möchte die DLRG einfach wieder etwas zurückgeben und Dankeschön sagen.“

Reinerlös für Hattinger für Hattingen.V. (Foto: RuhrkanalNEWS)

Dieses nehmen und geben ist den Mitgliedern von Hattinger für Hattingen e.V. sehr wichtig. „Damit schaffen wir ein neues Miteinander-Helfen-Gefühl und ermutigt uns zu weiteren Hilfsaktionen für Bedürftige in unserer Stadt, eben Hilfe die wirklich ankommt“, hört man vom Vorstand.

Besonders stolz sei man auch auf die Unterstützung der Sparkasse-Hattingen, die den Reinerlös durch den Waffelverkauf, verdoppelt. „So füllt sich unsere Vereinskasse wieder für weitere gute Taten“, freut sich auch Vorstandsmitglied Sascha Höhle.

%d Bloggern gefällt das: