AUFMERKSAME HUNDE VERTREIBEN EINBRECHER

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Breckerfeld- Am Freitag (15. Januar 2021) wurde eine Anwohnerin am Heider Kopf, gegen 17:45 Uhr, aufmerksam durch lautes Hundegebell im Nachbarhaus, dachte sich jedoch nichts dabei. Als ein Bewohner des Einfamilienhauses an der Straße Am Heider Kopf gegen 18:15 Uhr nach Hause kam, stellte er die gewaltsam geöffnete Balkontür im 1. OG fest. Offenbar entwendeten die Täter (m/w/d) nur ein Schmuckarmband und flüchteten anschließend wieder. In dem Haus befanden sich zur Tatzeit die beiden Hunde der Bewohner, vermutlich sorgten diese dafür, dass sich die Einbrecher nicht weiter im Haus bewegt haben. Hinweise auf die Täter (m/w/d) gibt es bislang keine.

%d Bloggern gefällt das: