SPARKASSEN-STIFTUNG ERMÖGLICHT STRAHLENDE KINDERAUGEN

1. stellv. Bürgermeister Torsten Schulte, Sparkassendirektor Christoph Terkuhlen, Rolf Nedden von der Spk.-Stiftung, Kita-Leiterin Rebecca Abrahams-Lingk und Alexandra Ciolek vom Förderverein (v.re.n.li.) freuen sich mit den Kindern (Foto: Höffken)

Sprockhövel- Strahlende Kinderaugen gab es heute (22. März 2022) im Musik-Kindergarten am Gedulderweg. Vertreter der Sparkassen-Stiftung übergaben vier neue Außenfahrzeuge an die Erzieherinnen, die dann sofort von den Kita-Kindern genutzt wurden. 65 Kinder in drei Gruppen werden in dieser Kita betreut.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Frühlingssonne strahlte vom Himmel und die kleinen Mädchen und Jungen spielten im Außengelände des Musik-Kindergartens am Gedulderweg. Neugierig beobachteten die Kinder das Geschehen, als der Vertreter der Bürgermeisterin und Repräsentanten der Sparkassen-Stiftung und des Kita-Fördervereins im Außengelände eintrafen. Als dann die vier neuen Außenfahrzeuge zuerst für den Fototermin zurechtgestellt wurden, wurden diese danach direkt von den Kindern „in Beschlag“ genommen.

500 Euro hat die Sparkassenstiftung Sprockhövel für den Kauf der neuen Spielgeräte investiert. Glücklich darüber sind auch Torsten Schulte, 1. Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Sprockhövel sowie Rebecca Abrahams-Lingk, Kita-Leiterin der Kita am Gedulderweg. „Ich bedanke mich recht herzlich – auch im Namen unserer Bürgermeisterin bei der Sparkassenstiftung Sprockhövel für diese finanzielle Unterstützung. Die neuen Außenfahrzeuge werten das Freigelände der Kita am Gedulderweg nochmals deutlich auf“, so Thorsten Schulte.

„Nachdem im letzten Jahr bereits Außenspielgeräte angeschafft wurden, haben wir gemeinsam mit dem Förderverein, den Erzieherinnen und den Kindern überlegt, welcher Bedarf nun noch da ist und haben alle gemeinsam entschieden, dass das genau die richtige Anschaffung ist. Alle Beteiligten sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung“, ergänzte Kita-Leiterin Rebecca Abrahams-Lingk.

Sowohl für U3-Kinder als auch für Ü3-Kinder ist bei den neuen Fahrzeugen etwas dabei: Zwei verschiedene Roller, ein Taxi-Fahrzeug und ein weiterer Zweisitzer wurden nach Übergabe sofort von den Kindern zum Spielen genutzt.

Ein von den Kindern gemaltes „Dankeschön-Bild“ erhielt Sparkassendirektor Christoph Terkuhlen (3.v.re.) (Foto: Höffken)

„Es freut uns sehr, dass wir mit dieser Spende die gesellschaftliche Entwicklung in Sprockhövel fördern können und wir den Mitarbeiterinnen, Eltern und insbesondere den Kindern mit der Anschaffung der neuen Außenfahrzeuge eine solche Freude bereiten konnten“, so Sparkassendirektor Christoph Terkuhlen, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung Sprockhövel.

Ergänzung: Sparkassenstiftung Sprockhövel

Aus den Zinserträgen schüttet die Sparkassen-Stiftung jährlich etwa 150.000 Euro aus, nachdem von den fünf Kuratoriumsmitgliedern die vorliegenden Anträge, etwa 30 Anträge pro Jahr, bewertet wurden. Die Sparkassen-Stiftung verfolgt den Zweck, gemeinnützige Vorhaben in den Bereichen Jugend und Jugendhilfe, Altenhilfe, Kultur, Kunst, Denkmalpflege, Umweltschutz, Sport, Bildung, Wissenschaft und Forschung zu fördern und zur Verbesserung des sozialen Umfeldes beizutragen.

%d Bloggern gefällt das: