IN SCHLANGENLINIEN ÜBER HOLTHAUSER STRASSE

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Hattingen- In der Nacht zu Sonntag meldeten Zeugen auf der Holthauser Straße einen auffälligen Mercedes. Das Fahrzeug fuhr in Richtung Zum Ludwigstal und das in sehr deutlichen Schlangenlinien. Außerdem solle die Fahrertür während der Fahrt offen gestanden haben, meldeten die besorgten Anrufer. In der Lindstockstraße konnte der Wagen, mit einem 56-jährigen Hattinger am Steuer, von der Polizei angehalten werden. Ein durchgeführter Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Der Mann wurde zur Polizeiwache in Hattingen gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
%d Bloggern gefällt das: