DIE IMPFBUS-STATIONEN IN DIESER WOCHE

Eine Anmeldung ist für die Impfung im Bus nicht notwendig (Foto: Ennepe-Ruhr-Kreis)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Die Impfbusse des Ennepe-Ruhr-Kreises sind auch in dieser Woche unterwegs. Jeder kann sich ohne Termin seinen Schutz gegen die Corona-Pandemie an den Bussen abholen. In NRW sind schwere bis lebensgefährliche Verläufe bei COVID-Infektionen fast ausschließlich bei ungeimpften Menschen festzustellen. Exakte Zahlen für den Ennepe-Ruhr-Kreis liegen dazu nicht vor. Stichprobenartige Abfrage der Kreisverwaltung legen aber nahe, dass die Situation der im gesamten Land entspricht. Diese werden wöchentlich vom RKI veröffentlicht.

Montag, 20. September, Stadtgalerie Witten, 14 -18 Uhr
Dienstag, 21. September, Bahnhofsvorplatz Wetter, 9 -13 Uhr
Dienstag, 21. September, Edeka-Center Breckerfeld, 14 – 18 Uhr
Mittwoch, 22. September, Schulen Am Hofe 14 Gevelsberg, 9 – 13 Uhr
Donnerstag, 23. September, Gymnasium Holthausen Hattingen, 9 -13 Uhr
Donnertag, 23. September, Realschule Alte Geer 4 Gevelsberg, 9 -13 Uhr
Freitag, 24. September, Berufsbildungmesse Ennepetal, 9 – 18 Uhr
Samstag, 25. September, Rathausplatz Hattingen, 9 -13 Uhr
Sonntag, 26. September, Friseur Universitätsstraße 2 Witten, 10 – 14 Uhr

Am Freitag haben sich 93 Personen per Impfbus impfen lassen, davon 15 am Marienplatz Witten, 26 am Berufskolleg Wetter und 52 an der Städtischen Gesamtschule in Hattingen. 42 der 93 Pikse waren Erstimpfungen.

Am Samstag haben sich 73 weitere Personen im Bus impfen lassen, 37 von ihnen zum ersten Mal. Am Herdecker Markt wurden 35 Spritzen gesetzt, am Hattinger Rathausplatz 38.

Die Gesamtzahl der im Bus durchgeführten Impfungen liegt damit bei 5.852.

Kommentar hinterlassen on "DIE IMPFBUS-STATIONEN IN DIESER WOCHE"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: