PLATANEN-INITIATIVE LÄDT ZUM „BAUMFEST“

Einige der Platanen werden für den Neubau gefällt (Foto: Strohdiek)

Hattingen- Am kommenden Samstag (25. September 2021) lädt die Initiative „Rettet die Bäume“ alle Bürgerinnen und Bürger zum Baumfest in Welper auf den Schulhof der ehemaligen Horstschule ein. Eingeladen sind auch alle anderen Initiativen in der Stadt und Umgebung, die sich gegen Naturzerstörung und Versiegelung wenden. Geplant ist die Zusammenkunft ab 15 Uhr, sie wird voraussichtlich bis 18 Uhr gehen.

Anja Klan, Sprecherin der Bürgerinitiative: „Wir wollen einmal ohne Tagesordnung miteinander bei Musik und Geselligkeit den Platanen-Dom in Welper genießen und möglichst viele Menschen daran teilhaben lassen. Redebeiträge, Essen, Trinken und Musik sollen uns inspirieren und ins Gespräch bringen.“

Um möglichst die natürlichen Ressourcen zu schonen, wird nur ein kleiner Vorrat an Papptellern und Bechern bereit gehalten, sodass Besucher und Besucherinnen gerne eigenes Geschirr mitbringen können. „Und“, so die Initiatoren, „unter den herzhaften Gerichten und süßen Speiseangeboten gibt es auch vegetarische und vegane Angebote, und an Menschen mit Allergien ist auch gedacht! Zum Stöbern wird es einen kleinen Flohmarkt geben.“ Die musikalische Unterhaltung bieten mit einem internationalen Programm die „Velikov Brothers.

Spenden, die für das Angebot erbeten werden, sollen den Kindern der freien Kindertagesstätte „Das Wolkenzimmerhaus“ zugute kommen.

Baumfest am Samstag, 25. September 2021, ab 15 Uhr, Schulhof der ehemaligen Horstschule, Hattingen, Lange Horst 7-11.

Kommentar hinterlassen on "PLATANEN-INITIATIVE LÄDT ZUM „BAUMFEST“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: