POLIZEI SUCHT HANDTASCHENDIEBE MIT FOTO

Polizei (Symbolbild: RuhrkanalNEWS)

Die Polizei sucht diese beiden Männer (Foto: Polizei)

Ennepe-Ruhr-Kreis – Am 25.11.2017, gegen 12:30 Uhr, parkte ein 66-jähriger Sprockhöveler seinen braunen Dacia Duster vor einem Möbelhaus an der Talstraße in Schwelm. Nachdem er sich kurzzeitig von seinem Auto entfernt hatte, wurde dieses aufgebrochen und eine schwarze Herrenhandtasche daraus entwendet. Obwohl er seine Debitkarte umgehend sperren ließ, gelang es den Tätern noch einen vierstelligen Geldbetrag vom Konto abzuheben. Auf den Bildern der Überwachungskamera des Geldautomaten sind zwei Personen zu erkennen. Dabei handelt es sich um zwei Männer. Der eine Täter ist mit einer dunklen Jacke, einem dunklen Pullover sowie einem kleinkarierten Hemd bekleidet. Er hat dunkles, kurzes Haar, auffallend buschige Augenbrauen und eine markant große Nase. Er ist etwa 30 Jahre alt. Der zweite Täter trägt einen dunklen Parka mit Fellbesatz an der Kapuze und einen beigefarbenen Schal mit Burberry-Muster. Er hat ebenfalls kurzes dunkles Haar mit deutlichen Geheimratsecken sowie einen Bart. Der Mann trägt eine Brille und ist etwas größer als der erste Täter. Er ist etwa 25 Jahre oder etwas älter. Sollten sie Hinweise zu den abgebildeten Personen geben können, wenden sie sich bitte an die Polizeiwache Ennepetal, Tel. 02333 – 9166 4000, oder jede andere Polizeidienststelle.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market