ONLINE-SEMINAR: ENERGIEEFFIZIENZ DANK DIGITALISIERUNG

Transferverbund Südwestfalen (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Viele Industrie-Unternehmen haben eine Digitalisierungs- und eine Nachhaltigkeitsstrategie. Nur selten wird beides zusammengebracht. Gemeinsam mit den Partnern im Projekt Produktion.Digital.Südwestfalen lädt die Wirtschaftsförderungsagentur des Ennepe-Ruhr-Kreises daher zu einem Webinar ein: Am Dienstag, 7. Juli, werden interessierten Unternehmen Lösungsansätze aufgezeigt, wie spezielle digitale Technologien die Energie- und Ressourceneffizienz in der Industrie verbessern können.

Durch das Thema führen ab 15 Uhr die Produktionsscouts Marco Engel und Markus Kürpick. Beide sind erfahren darin, Unternehmen im Bereich Digitalisierung zu sensibilisieren und ein Grundverständnis für Industrie 4.0 zu vermitteln.

Interessierte können sich online zum Webinar anmelden. Für Rückfragen steht Brigitte Drees, EN-Agentur, unter der Telefonnummer 02324/564814 oder per E-Mail zur Verfügung. 

Projekt „Produktion.Digital.Südwestfalen“

„Produktion.Digital.Südwestfalen ist ein Verbundprojekt, an dem Hochschulen, Wirtschaftsförderungseinrichtungen und die Industrie- und Handelskammern der Region Südwestfalen mitwirken. Die Produktionsscouts unterstützen klein- und mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes bei der Digitalisierung. Im Ennepe-Ruhr-Kreis besuchen sie gemeinsam mit Brigitte Drees von der EN-Agentur Unternehmen, um deren individuelle Anliegen kennenzulernen und Umsetzungswege aufzuzeigen.

Kompetenzzentrum „zeero“

Der Einsatz digitaler Technologien hat oftmals einen positiven Effekt auf die betriebliche CO2-Bilanz. Für Unternehmen, die sich intensiver mit klimafreundlichen und ressourcenschonenden Maßnahmen auseinandersetzen wollen, ist das Kompetenzzentrum zeero der richtige Ansprechpartner. Mit einem Team von Klimaschutzprofis bietet zeero einen Rundum-Service   von der Vorbereitung bis zur praktischen Umsetzung CO2-relevanter Maßnahmen. Weitere Informationen gibt es online oder bei Kathrin Peters von der EN-Agentur, Telefon 02324/564818, E-Mail

Kommentar hinterlassen on "ONLINE-SEMINAR: ENERGIEEFFIZIENZ DANK DIGITALISIERUNG"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: