FERIENSPASS: KINDER ABSOLVIEREN ERFOLGREICH DIE FAHRRADPRÜFUNG

Veranstalter, Helfer, Sponsoren und Teilnehmer der Kinder-Fahrradwoche in Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Der heutige (30. Juni 2023) Abschluss der Fahrradwoche „Fit für die Fahrradtour! Sicherheit auf 2 Reifen!“ war nicht nur für die Veranstalter ein großes Vergnügen. Im Rahmen des Ferienspaß Hattingen nahmen auf dem Platz vor dem Stadtarchiv alle 15 teilnehmenden Kinder ihr Abschluss-Zertifikat in Empfang und freuten sich gemeinsam mit den anwesenden Eltern über ihre bestandene Fahrradprüfung. Dazu gab es als Geschenk für jeden einzelnen noch ein individuell mit persönlichem Foto gestaltetes T-Shirt von der hwg und passende Speichenreflektoren für die Fahrräder von der Kreis-Verkehrswacht Ennepe-Ruhr.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Kinder-Fahrradwoche mit Action und Spaß, veranstaltet von der Jugendförderung der Stadt Hattingen und dem ADFC Ortsgruppe Hattingen, war ein voller Erfolg. Spielerisch wurde an der Fahrsicherheit der 9 bis 13 jährigen Kindern gearbeitet und dabei der Spaß am Radfahren vermittelt.

Fahrradkontrolle durch die Polizei
Alles muss funktionieren – Sicherheit geht vor

Auch wurden Tipps rund um die Sicherheit des Fahrrads gelernt. Mit lustigem Wortwitz der anwesenden Polizistinnen der Verkehrsunfallprävention Ennepe-Ruhr-Kreis, brachte man den Kindern bei, worauf es beim Fahrradfahren im Straßenverkehr ankommt und wie wichtig es sei, sich auf dem Fahrrad sicher zu fühlen.

Spaßwoche des Hattinger Ferienspaßes war ein voller Erfolg

Nach bestandener Fahrrad-Kontrolle und Einweisung ging es dann auf den vorbereiteten Sicherheits-Parcours, den alle Teilnehmer grandios bewältigten. Ob Slalomfahren, Vollbremsung oder auch Einhandfahren im Kreis, spätestens nach der Proberunde saß alles perfekt. Diszipliniert und aufmerksam verfolgten die Kids das Geschehen, auch wenn sie noch nicht an der Reihe waren.

Warten auf ihre Prüfung – Die Kids im Rauendahl
Ein Dankeschön muss sein – Dr. David Wilde von der hwg überreicht die T-Shirts

“Am Anfang der Woche war das hier ein wilder Haufen Kids mit Fahrrädern. Aber mit jedem Tag mehr konnten wir die Kinder für diesen Fahrrad-Spaß begeistern und spielerisch Verkehrssicherheit vermitteln,” freut sich Barbara Skupski-Wyte von der Stadt Hattingen und fügt weiter an: “sogar die gemeinsame Anfahrt per Fahrrad vom Jugendtreff hierher zum Parcour, hat super geklappt.”

Impressionen im Film