SG WELPER TRAUERT UM EHRENPRÄSIDENTEN

Wolfgang Zimmermann * 08.06.1942, † 22.03.2018 (Foto: SG Welper)

Hattingen– Zum Tode des Ehrenpräsidenten der SG Welper erreichte uns folgender Nachruf des Vereins, den wir an dieser Stelle  selbstverständlich ungekürzt veröffentlichen.

Wir gedenken unserem Ehrenpräsidenten Wolfgang Zimmermann, der den Kampf gegen eine schwere Krankheit verloren hat und von uns gegangen ist. Die Nachricht hat uns schmerzvoll erreicht. Er hinterlässt große Fußstapfen. Durch sein besonderes Engagement hat Wolfgang unseren Verein in die richtigen Bahnen gelenkt. Vor allem die Realisierung des Kunstrasens war für ihn einer der Bausteine für einen zukunftsfähigen Verein. Wolfgang war es wichtig, die Abteilungen nicht einzeln zu betrachten. Er hat die Gemeinschaft vorgelebt. Auch die Vorbereitungen zu unserem Jubiläumsjahr, dem Jahr des 125-jährigen Bestehens, hat er federführend vorangetrieben.
Dadurch hat Wolfgang die Geschichte der SG Welper entscheidend mitgeprägt. Die Erfahrung und Kompetenz wird dem Verein nun fehlen. Außerdem haben wir Wolfgang als eine aufrichtige Person kennengelernt, die immer einen kühlen Kopf bewahrt hat und sachlich blieb. Sein Wort hatte Gewicht, seine Kontakte dem Verein geholfen. Mit Herzblut war unser ehemaliger Präsident seit 2010 bei der Sache, nachdem er sich nach dem plötzlichen Tod von Wolfgang Streckert bereit erklärt hatte, die Lücke an der Spitze des Vereins zu schließen. Er ist als wahrer Kapitän vorangegangen und hat sein Team bis zuletzt nie im Stich gelassen.

Wolfgang Zimmermann
* 08.06.1942
† 22.03.2018

Die Beisetzung hat im engsten Kreis stattgefunden. Wir als SG Welper möchten Abschied nehmen und treffen und dazu am Donnerstag, 5. April 2018, um 19.30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz (Marxstraße 100a).

Web Design BangladeshBangladesh Online Market