FEUER IM GEWERBEGEBIET

Einsatz in der Heiskampstraße (Foto: RuhrkanalNES)

Hattingen – Am heutigen Vormittag ist die Feuerwehr Hattingen zu einem Brand in einer Filteranlage im Gewerbegebiet in der Heiskampstraße gerufen worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Mitarbeiter aus der Produktionshalle sowie des Verwaltungsgebäudes durch Angestellte bereits evakuiert worden.

Eine Rauchentwicklung war erkennbar, so dass die Feuerwehr mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutzgerät in das Gebäude vorrückte.

Im Gebäudeinneren hat eine Filteranlage gebrannt die durch die Feuerwehr geöffnet und gelöscht wurde. Zur Brandbekämpfung kam hierbei ein C-Rohr zum Einsatz. Mit einer Wärmebildkamera wurde das Gebäude nach der Brandbekämpfung kontrolliert und anschließend die Einsatzstelle an die Firmenleitung übergeben.

Die Feuerwehr Hattingen war an dem Einsatz mit rund 30 Kräften vor Ort. Beteiligt waren die Hauptwache, der Löschzug Nord sowie die Schutzzielergänzungseinheiten Oberbredenscheid und Niederwenigern.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market