TONAHT – MUSIKFESTIVAL IM FEUER.WEHRK

Das FEUER.WEHRK in Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Das Feuerwehrmuseum bemüht sich ständig, den kulturellen Spielraum in Hattingen zu erweitern. Das Musikfestival „Tonaht“ ist eines der vielen Kultur.Spiel.Raum- Projekte für Kulturarbeit in Hattingen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Bei sommerlicher Brise bringt das Feuer.Wehrk vielfältige Klänge ins Ruhrgebiet. Im Rahmen des zweitägigen Festivals nähern sich nicht nur dichtgedrängt Ton an Ton, sondern die Museumshalle wird von unterschiedlichen Genres voller Bühnenfreude genährt. Ganz bewusst gibt es keine Stilvorlage, sondern aus dem sowohl räumlichen, als auch klanglichen Repertoire wird geschöpft.

Erstmalig: Tonaht – Musikfestival im Feuer.Wehrk 

„Wir finden den gemeinsamen Nenner von Pop, Indie, Rock, französischen Chansons, deutschen Schlagern und Weltmusik, und wollen nicht nur das musikalische (Wieder-) Aufstreben fördern, sondern auch den Szene-Mix,“ so Catherine Schlüter, die Leiterin des Projektes Kultur.Spiel.Raum, das durch Fördermittel von Neustart.Kultur ermöglicht wurde.

Das Publikum darf sich auf ein buntes Programm in einer abgefahrener Location, zwischen vielen Roten Riesen mit zahlreichen talentierten Solo-Künstler/innen und Bands freuen.

Auf der Website des Feuer.wehrks werden in Kürze die Künstler/innen vorgestellt.

Der Spielort ist eine abgefahrene Lokation: eine Industriehalle die viele Rote Riesen museal präsentiert.

Termin: Freitag 12. August, Einlass 18.00 Uhr und am Samstag, 13. August, Einlass 16.00 Uhr, Eintritt frei!

Spielort: Feuer.Wehrk, Henrichs-Allee 2, 45527 Hattingen, 

Kommentar hinterlassen on "TONAHT – MUSIKFESTIVAL IM FEUER.WEHRK"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: