STADTBIBLIOTHEK FEIERT BUNDESWEITEN DIGITALTAG

Stadtbibliothek Hattingen (Symbolbild: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Ob die OnleiheRuhr, die digitale Brockhaus Enzyklopädie oder auch Angebote wie der Makerspace und Virtual-Reality-Brillen: Die Stadtbibliothek Hattingen ist analog und auch digital gut aufgestellt. Am Freitag, 24. Juni 2022 findet der bundesweite Digitaltag statt und das wird auch in der Stadtbibliothek gefeiert. Passend dazu gibt es für Interessierte einige Einblicke hinter die digitalen Angebote. Beispielsweise gibt es für Kinder ab vier Jahren von 15 bis 16 Uhr einen digitalen Spielspaß mit Tablets. Ab 16 Uhr sind Kinder und Jugendliche ab acht Jahren herzlich eingeladen, da steht eine Runde Gaming mit der Switch auf dem Programm.

„Wir freuen uns, dass wir unser vielfältiges digitales Angebot präsentieren und an diesem Tag verstärkt in den Fokus stellen können“, sagt Bibliotheksleiterin Anke Link.

Mehr Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten sind auf der Projekt-Homepage abrufbar.

Kommentar hinterlassen on "STADTBIBLIOTHEK FEIERT BUNDESWEITEN DIGITALTAG"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: