SPROCKHÖVEL- JUNGER MANN AUF HEIMWEG ÜBERFALLEN

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Sprockhövel- Am Freitag, 19.06.2020, gegen 23:00 Uhr, wurde ein junger Mann auf der Wittener Straße, zwischen ARAL Tankstelle und Busbahnhof, von 5 männlichen Personen angegriffen und bestohlen. Der Geschädigte befand sich auf dem Heimweg, als er der Gruppe von fünf ebenfalls jungen Männern begegnete. Diese verlangten von ihm die Herausgabe seiner Geldbörse. Als er dies verweigerte, schlugen und traten sie auf ihn ein und raubten seine Halskette und seine Uhr. Der Geschädigte beschreibt die Täter wie folgt:

– südeuropäisches Erscheinungsbild
– 18 – 22 Jahre alt
– relativ groß – normale sportliche Statur
– eher sportlich leger, aber dunkel gekleidet
– trugen „leichte“ Schuhe, wie Sneaker oder Sportschuhe

Zeugen, denen eine solche Personengruppe zum Tatzeitpunkt in Haßlinghausen aufgefallen ist, melden sich bitte auf der Wache in Hattingen: 02324/9166-6000

%d Bloggern gefällt das: