SEBEL – LIVE IM HANSA THEATER DORTMUND

"2. DisTanz in den Mai" mit Sebel und Inga 2021 (Foto: Holger Grosz)

Dortmund- Zugegeben, über Veranstaltungen in Dortmund zu berichten, ist nicht gerade unsere Zielgruppe auf RuhrkanalNEWS, aber bei einem so aussergewöhnlichen Live-Konzert machen wir gerne mal eine Ausnahme, denn Sebastian Niehoff alias Sebel kommt mit seinem Akustik-Quartett ins Dortmunder Hansa Theater.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Sebel – Ein Kind des Ruhrgebiets

Sebel ist durch und durch ein Kind des Ruhrgebiets und kaum betritt er eine Bühne, fühlt das Publikum sich zu Hause. Ehrlich und nah singt Sebel das, was wir vielleicht nicht aussprechen würden und ist dabei so charmant und witzig, aber auch unglaublich gefühlvoll. Ein guter deutscher Gitarrensound mit wortwitzigen und klaren Texten, die jeden „Ruhri“ ins Herz treffen. Alte sowie neue Songs gehen sofort ins Ohr und verursachen einen ständigen Ohrwurm. 2017/2018 war Sebel mit dem deutschen Rapper „Alligatoah“ auf Tour. Unter dem Namen „Alligatoah&Sebel machen Akkordarbeit“ machten die beiden im Duo eine Deutschlandtour, Sebel begleitete den Rapper auf der Hammondorgel. Seit vielen Jahren ist er ein fester Bestandteil der STOPPOK Band. 2019 gewann Sebel den PANIKPREIS von der Udo Lindenberg Stiftung. 2020 landete er mit seinem Corona Song „Zusammenstehen“, den es mittlerweile in 5 verschiedenen Sprachen gibt, einen Riesen Hit. 2021/2022 war Sebel zu Gast bei gleich 2 Konzerten von RuhrkanalNEWS.

RuhrkanalNEWS Live-Streaming-Konzerte: 2. DisTanz in den Mai und Sebel im Feuer.Wehrk

„Ich freue mich sehr wieder ein Konzert im schönen Hansa Theater in Dortmund zu spielen. Auch in diesem Jahr begleiten mich wieder meine beiden Freunde Niklas Hardt am Cello und Felix Heupel am Piano. Inga Strotmüller wird wieder im Backround mitsingen“, so der Ausnahmemusiker Sebel und fügt weiter an: „Die Konzerte im Hansa Theater sind immer etwas ganz Besonderes für mich, wegen der tollen Atmosphäre und dem guten Sound. Deshalb lohnt sich schon der Konzertbesuch, auch weil ich in diesem Jahr nicht mehr oft auftreten werde, da ich wieder an einem neuen Album bastel.“

Tickets sichern

SEBEL Cello & Piano, am 28. Oktober im Hansa Theater Dortmund, Eckardtstr. 4a, 44263 Dortmund (Hörde), Einlass ist 18.30 Uhr, Tickets ab 30,00 Euro.

„SEBEL“ im Feuer.Wehrk 2022 (Foto: Holger Grosz)