BÜNDNIS FÜR BUCHHOLZ: DIE KIRCHE BLEIBT IM DORF!

Förderverein Bündnis für Buchholz e.V.: Das frühere Kirchgebäude an der Buchholzer Str. 31 sollte auch weiterhin für die Buchholzer nutzbar sein. (Foto: Höffken)

Witten/Hattingen – Das „Bündnis für Buchholz e.V.“ hat sich als gemeinnütziger Verein zum Ziel gesetzt, die frühere Evangelische Kirche Buchholz zu erhalten. Dazu fand am heutigen Sonntag (22. Oktober 2023) ein Kartoffelfest statt. Die Hattinger Altstadtmusikanten unterstützten die Bemühungen des Vereins durch ein Benefizkonzert in der früheren Kirche auf der Buchholzer Straße 31.

ANZEIGE

Die Zeichen stehen auf „Sturm“, nachdem der gemeinnützige Verein zum 31. Dezember 2023 von der Evangelischen Kirche Witten-Herbede die Kündigung bekommen hat.

Förderverein Bündnis für Buchholz e.V.: Die Erlöse aus dem Kartoffelfest sollen mit zum Erhalt des früheren Kirchgebäudes beitragen. (Foto: Höffken)
Förderverein Bündnis für Buchholz e.V.: Zum Benefizkonzert waren Bürgerinnen und Bürger aus Buchholz gekommen. (Foto: Höffken)

Sollte die Kündigung bestehen bleiben und der bisherige Pachtvertrag nicht verlängert werden, sieht es für viele Vereine wie den Damen-Chor Hammertal, den MGV Deutsche Eiche, den Gospelchor und weitere Gruppierungen schlecht aus. Die Möglichkeiten, sich in den Räumen der früheren Kirche zu treffen, würden dann entfallen. Und die angebotene Alternative, einen Raum im Markus-Zentrum in Herbede zu nutzen, kommt für viele Junge und Alte aus Buchholz entfernungsbedingt nicht in Frage.

Und so engagieren sich die rund 110 Mitglieder des Fördervereins Bündnis für Buchholz e.V. weiterhin für den Erhalt und für die Nutzungsmöglichkeit der früheren Kirche.

Förderverein Bündnis für Buchholz e.V.: Die Hattinger Altstadtmusikanten gaben im früheren Kirchgebäude ein Benefizkonzert. (Foto: Höffken)

Förderverein trägt seit Jahren alle Kosten des Gebäudes

„Unser gesellschaftliches Leben in Buchholz darf nicht sterben“, sagte Geschäftsführer Helmut Gaul zu ruhrkanalNEWS und zeigte wenig Verständnis, dass die Evangelische Kirche Witten-Herbede den Pachtvertrag gekündigt hat. Er wies daraufhin, dass bereits seit der Entwidmung der Kirche vor acht Jahren der Förderverein alle Kosten zum Unterhalt des früheren Kirchengebäudes getragen hat und ist den Hauptsponsoren Firma Pleiger und der Sparkasse Witten für deren Unterstützung dafür sehr dankbar.

Hattinger Altstadtmusikanten mit Benefizkonzert

Und so gab es am heutigen Sonntag ein Kartoffelfest, dessen Erlös die Bemühungen zum Erhalt des Kirchengebäudes unterstützen sollen.

Während im Außenbereich Reibekuchen, Kartoffelsuppe, Schmalzschnitten und Kaltgetränke sowie Kaffee angeboten wurden, spielten die überregional bekannten Hattinger Altstadtmusikanten im Inneren ein Benefizkonzert, welches mit viel Beifall von den Zuhörenden belohnt wurde. Hier ein kleiner musikalischer Ausschnitt.

%d Bloggern gefällt das: