WAPPENWEG NEU BESCHILDERT

Imke Heymann (Bürgermeisterin, CDU), Thomas Müller (AG Wandern), Ute Müller, Volker Rauleff (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Kluterthöhle & Freizeit GmbH & Co. KG), Florian Englert (Geschäftsführer Kluterthöhle & Freizeit GmbH & Co. KG), Horst Winkel (AG Wandern) (Foto: Anke Lohmann, Kluterthöhle)

Ennepetal- Das Aushängeschild der zahlenreichen Wanderwege rund um Ennepetal ist neu beschildert. Mit der Zeit waren die Markierungen an den Bäumen entlang des Wappenweges ziemlich verblasst und teilweise nicht mehr genau zu erkennen. Damit sich kein Wanderer verläuft, hat die Kluterthöhle & Freizeit GmbH & Co. KG in Kooperation mit der AG Wandern eine professionelle Beschilderung beim Sauerländer Gebirgsverein (SGV) erworben. Verschieden große Schilder mit dem Wappenwegzeichen und einem QR-Code wurden an den Bäumen befestigt. So ist es möglich, einerseits direkt eine Meldung zum Weg an den Sauerländischen Gebirgsverein weiterzuleiten und andererseits Informationen zum Weg zu erhalten. Der Wanderer wird automatisch auf die entsprechende Webseite des SGV weitergeleitet. Die zeigt den aktuellen Standort sowie die Weiterführung des Weges.

Thomas Müller, Mitglied der AG Wandern, hat zusammen mit seiner Frau Ute einen Wegemarkierer-Lehrgang beim SGV besucht. Somit besitzen beide das nötige Know-how sowie die Berechtigung, den Wappenweg neu auszuschildern. „Wir haben das Ausschildern übernommen, da wir leidenschaftliche Wanderer sind und als Rentner die Zeit dazu haben“ so Thomas Müller und seine Frau Ute unisono. Beide waren von März bis Mai ehrenamtlich unterwegs und haben in insgesamt 13 Tagen den kompletten Wappenweg mit 750 Schildern neu bestückt. Einzige Ausnahme ist das Gebiet um Ebinghausen. Dort ist ein Grundstück, das über einen kleinen Teil des Wappenweges verläuft, für Wanderer gesperrt. Die Stadt Ennepetal arbeitet aber bereits an einer Lösung.

Weitere Informationen zum Wappenweg rund um Ennepetal sowie der entsprechenden Wanderkarte finden Sie bei den Ausflugstipps auf der Homepage der Kluterthöhle.

%d Bloggern gefällt das: