VORSTANDSWAHLEN BEI HATTINGER CDU

Heinrich Bökelühr und Gerhard Nörenberg (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Am vergangenen Freitag (5. November 2021) hat sich die Hattinger CDU zu ihrem Stadtverbandsparteitag getroffen. Der Stadtverbandsvorsitzende Gerd Nörenberg begrüßte neben den Mitgliedern auch Gäste. Unter anderem war den Präsidenten der Gemeindeprüfungsanstalt-NRW Heinrich Böckelühr anwesend, der auch als Gastredner ans Pult trat. Außerdem war der Kreisvorsitzenden Oliver Flüshöh, der neu gewählten stellvertretende Vorsitzenden der MIT- NRW Prof. Klemens Störtkuhl und der Kreisgeschäftsführer Andreas Blank anwesend.

Vorstandswahlen bei der Hattinger CDU im Kühlen Grund (Foto: RuhrkanalNEWS)

Nörenberg nutzte die Gelegenheit um in seiner Eröffnungsrede Bilanz der zurückliegenden Wahlen zu ziehen. Während er auf Kommunalebene und für Europa positive CDU-Ergebnisse sah, fiel das Fazit für die Bundestagswahl erwartungsgemäß schlecht aus. „Ich danke unserem Kandidaten Hartmut Ziebs für seinen Einsatz“, so Nörenberg. „Aber das Ergebnis war ernüchternd.“

In den Vorstand der Hattinger CDU wurde Gerd Nörenberg als Vorsitzender bestätigt. Dr. Ulrike Brauksiepe und Klaus Fister wurden seine Stellvertreter, Thomas Springob Schatzmeister, Andrea Pap Schriftführerin, Florian Fackler Mitgliederbeauftragter. Zu Beisitzern bestellt wurden Lothar Kippscholl, Dirk Brehmkamp, Marcel Zok, Stefan Bahr, Dr. Dirk Roderfeld, Reinhard Korfmann, Anna Maria Gerlach und Victoria Durek. Ums Internet kümmert sich Joshua Hörstermann, Soziale Medien und Presse fallen in die Zuständigkeit von Felix Hampel. Zur Veranstaltungsreferentin wurde Katja Springob bestimmt. Die Kasse prüfen Felix Tünnesen und Christoph Hiesgen.

Vorstandswahlen bei der Hattinger CDU im Kühlen Grund (Foto: RuhrkanalNEWS)

Kommentar hinterlassen on "VORSTANDSWAHLEN BEI HATTINGER CDU"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: