NATURA ARTIS MAGISTRA – ANDI BRANDHOFF STELLT AUS

Fotograf Andi Brandhoff im Schauraum Wachszinshaus (Foto: Verena Nottebohm)

Hattingen- Mit einem musikalischen Festakt in der St. Georgskirche am vergangenen Sonntag (7. November 2021), wurde die Foto-Ausstellung MIKROKOSMOS – Im kleinen das Große des Fotografen Andi Brandhoff, feierlich eröffnet.

Zahlreiche Gäste aus der Hattinger Kulturszene verfolgten die Einführung von Dr. Heinz Eberhard Boden, der bei seiner Laudatio an den Künstler den Satz des Naturkundemuseum Köln zitiert „Natura Artis Magistra – Die Natur ist die Lehrmeisterin der Kunst.“

Damit wertschätzt der Fotograf und Filmemacher den Hattinger Künstler Andi Brandhoff bei seiner ersten großen Foto-Ausstellung im Schauraum Wachszinshaus, denn Brandhoffs Liebe gilt der Fotografie, besonders den Großaufnahmen des ganz Kleinen, der Makrofotografie von Insekten. Im Kleinen findet der Fotograf das ganz Große, eine Schönheit in der Natur, etwas unbedingt schützenswürdiges, eine überwältigende Schöpfung.

Filmbeitrag zur Ausstellungseröffnung „Mikrokosmos – Im kleinen das Große“

Andi Brandhoff ist ein sehr wacher und aufmerksamer Beobachter. Er findet Insekten in Wald und Flur und auch an der St. Georgskirche, dessen wunderbarer Garten in den letzten 5 Jahren unter seinen Händen entstanden ist. Und dort entstehen seine fantastischen Makroaufnahmen, die bis Ende Dezember jetzt im Schauraum Wachszinshaus zu sehen sind.

Dass aus Freundschaft auch eine Kooperation entstehen kann, zeigt wieder einmal die kleine Galerie am Kirchplatz Schauraum Wachszinshaus. Mit dieser Ausstellung haben Annette Schulze-Lohoff und Peter Nyman bewiesen das man für gute Künstler nicht unbedingt in die Ferne schweifen muss. Das Gute liegt so nah wenn man denn wirklich einen heimischen Künstler wertschätzen möchte.

Musik aus vergangenen Tagen zur Ausstellungseröffnung „Mikrokosmos – Im kleinen das Große“

Kommentar hinterlassen on "NATURA ARTIS MAGISTRA – ANDI BRANDHOFF STELLT AUS"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: