UNFALL ZWISCHEN MOTORRAD UND PKW

Feuerwehr und Rettungsdienst (Symbolfoto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen (ots) – Am Sonntag (15.10.2017) wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Wache zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Im Kreuzungsbereich Elfringhauser Straße / Wodantal kam es gegen 15 Uhr zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dabei wurden beide Fahrzeugführer verletzt. Nach einer medizinischen Erstversorgung brachten Rettungswagen die beiden Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und unterstütze bei der Erstversorgung der verunfallten Personen.

Unmittelbar zuvor waren die Hattinger Einsatzkräfte bereits in Holthausen tätig. Dort ereignete sich ein medizinischer Notfall. Da zu diesem Zeitpunkt alle Rettungswagen im Einsatz waren, übernahmen auch hier die Einsatzkräfte die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

%d Bloggern gefällt das: