SENIORENFAHRT: DAS WUNDER VON BERN

Das Seniorenbüro und die Freiwilligenbörse sind jetzt auf der Hauptstr. 44. (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Im Rahmen des Fahrtenprogramms „Aktiv unterwegs 2024“ bietet das städtische Seniorenbüro am Mittwoch, den 12. Juni 2024 für Sprockhöveler Bürger*innen ab 50 Jahren sowie deren Partner*innen eine erste Fahrt zur Waldbühne Hamm-Heesen zu der Theatervorstellung „Das Wunder von Bern“ an.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Aktiv unterwegs 2024“

Interessierte können sich persönlich am Montag, den 13. Mai 2024 im Servicebüro des Rathauses in Haßlinghausen, Rathausplatz 4, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr anmelden. Der Preis für Bus und Eintritt beträgt 29,00 Euro pro Person.

Wer mitfahren möchte und nicht persönlich im Servicebüro im Rathaus vorsprechen kann, wendet sich bitte an das städtische Seniorenbüro. Dort sind auch die Restplätze ab Dienstag, den 14. Mai 2024 unter der Telefonnummer: 02339 917 320 zu buchen. Bei einer Anmeldung über das Seniorenbüro ist nur eine Zahlung per Überweisung möglich.

Zwei weitere Fahrten, mit Bus- und Schifffahrt, sind in Planung und werden in Kürze veröffentlicht.

Unabhängig von der Teilnahme an dieser ersten Fahrt zur Waldbühne Hamm-Heesen können sich Interessierte der genannten Zielgruppe ab dem jeweiligen Anmeldestart auch für weitere Fahrten aus diesem Angebot „Aktiv Unterwegs 2024“ anmelden.

Das Seniorenbüro ist seit dem Frühjahr in den Räumlichkeiten der Hauptstraße 44 in 45549 Sprockhövel zu finden.