SENIOREN-FAHRTENPROGRAMM: NOCH PLÄTZE FREI

Das Rathaus Sprockhövel (Foto: Höffken)

Sprockhövel- Im Rahmen des Fahrtenprogramms „Aktiv unterwegs“, organisiert vom Seniorenbüro Sprockhövel, sind für die erste Fahrt am Dienstag, 20. Juni 2023, noch einige Plätze frei.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Das Programm richtet sich an Sprockhöveler Bürgerinnen und Bürger im Alter von 50plus. Auch Interessierte aus den Nachbarstädten dürfen sich hierzu anmelden.

Die Fahrt beginnt an verschiedenen Haltestellen im Sprockhöveler Stadtgebiet und führt weiter nach Vallendar mit anschließender Schifffahrt nach Andernach. In Andernach gibt es die Möglichkeit den höchsten Kaltwassergeysir der Welt zu besuchen (optional mit Zusatzkosten). Alternativ kann durch die 2.000 Jahre alte Stadt gebummelt werden oder das Kloster Maria Laach besucht werden. Die Fahrt für Bus und Schiff kostet 36 Euro pro Person, der Besuch des Geysirs 16 Euro (Schwerbehinderte 14 Euro).

Für die zweite Fahrt am Donnerstag, den 13. Juli 2023, kann sich ab Montag, den 19. Juni 2023, im Bürgerbüro in Haßlinghausen angemeldet werden. Ziel ist die Rattenfängerstadt Hameln mit einer Schifffahrt auf der Weser.

Personen, die Kerstin möchten, aber sich nicht persönlich im städtischen Bürgerbüro im Rathaus, Rathausplatz 4 in Haßlinghausen anmelden können, wenden sich ab Anmeldetermin an das städtische Seniorenbüro, Frau Eggert, Telefon 02339 / 917 320. Hier erhalten Interessierte auch weitere Auskünfte zu den einzelnen Fahrten.