SEKUNDENSCHLAF AM STEUER – LAPPEN WEG

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Hattingen- Am 15. März 2021 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 83-jähriger mit seinem Pkw VW die Burgaltendorfer Straße. Da er am Steuer einschlief, kam der Pkw von der Fahrbahn ab, verfehlte knapp eine Laterne und kam schließlich im Grünstreifen zu stehen. Der Fahrer sowie seine 81-jährige Ehefrau blieben unverletzt. Polizeibeamte beschlagnahmten den Führerschein des 83-Jährigen und fertigten eine Meldung für das Straßenverkehrsamt.

%d Bloggern gefällt das: