RATHAUS IST AUF CORONA VORBEREITET

Ab hier geht es für Viren und Bürger nicht mehr weiter (Foto: Informant)

Hattingen- Ein Informant hat uns Bilder zugespielt. Sie zeigen, dass in Hattingen professionell am Corona-Problem gearbeitet wird. Der Krisenstab arbeitet in einem besonders gesicherten Bereich, in den unser Informant nur mit größten Schwierigkeiten vordringen konnte. Die hier gezeigten Fotos sind unter höchster Gesundheitsgefahr, ohne offizielle Betretungserlaubnis angefertigt worden und wurden anschließend unter Lebensgefahr aus dem Rathaus geschmuggelt. Angesichts der für Corona-Viren unüberwindlichen Absperrung zum SAE schließen wir uns der Aufforderung des Gremiums an: „Bitte Ruhe“.

Der Hochsicherheitstrakt im Hattinger Rathaus (Foto: Informant)
Der Hochsicherheitstrakt im Hattinger Rathaus (Foto: Informant)
Der Hochsicherheitstrakt im Hattinger Rathaus (Foto: Informant)
Der Hochsicherheitstrakt im Hattinger Rathaus (Foto: Informant)
Der Hochsicherheitstrakt im Hattinger Rathaus (Foto: Informant)

1 Kommentar zu "RATHAUS IST AUF CORONA VORBEREITET"

  1. Bernd Loewe | 11. März 2020 um 10:38 |

    Ja haben wir denn schon den 1. April…

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: