LADESÄULEN DER STADTWERKE IN 2023 FAST 10.000 MAL ANGEZAPFT

Ladesäule der Stadtwerke Hattingen (Foto: Stadtwerke Hattingen)

Hattingen- Auch im Jahr 2023 waren die Ladesäulen der Stadtwerke Hattingen stark nachgefragt. Insgesamt verzeichnete das System 9.770 Ladevorgänge. Das ist ein Plus von 24 Prozent gegenüber 2022, als 7.866 Ladevorgänge gestartet wurden. Auch bei der geladenen Menge ziehen die Stadtwerke Hattingen eine positive Bilanz: Ungefähr 156.500 kWh Strom haben die E-Autos an den Stadtwerke-Säulen in Hattingen getankt und damit die Menge im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte gesteigert. 2022 waren es noch 104.100 kWh.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Dass die Anzahl der Ladevorgänge steigt, ist eine zu erwartende Entwicklung, die uns auch in weiterer Zukunft begleiten wird“, erklärt Steven Scheiker, Leiter Markt und Vertrieb der Stadtwerke Hattingen. „Die Zahl der zugelassenen E-Autos steigt stetig an und dasselbe gilt für die Anzahl unserer Autostrom-Kunden.“ Das Verhältnis von Ladevorgängen und geladener Menge lässt für Steven Scheiker jedoch einen weiteren Schluss zu: „Die geladene Menge ist wesentlich stärker gestiegen als die Anzahl der Ladevorgänge. Das zeigt, dass der Anteil an vollelektrischen Fahrzeugen mit hoher Batteriekapazität gestiegen ist.“

Akkus aufladen an 14 Ladesäulen in Hattingen

Die Stadtwerke Hattingen betreiben insgesamt 14 Ladesäulen auf dem gesamten Stadtgebiet. Die Ladesäulen in der Feldmark 1 und der Uhlandstraße 41 wurden erst im Herbst 2022 in Betrieb genommen und von den Kunden sehr gut angenommen. Knapp 30.000 kWh Strom wurde an diesen zwei Ladesäulen 2023 getankt. Die mit Abstand meisten Kilowattstunden wurden 2023 – wie auch schon 2022 – an der Augustastraße 2, vor dem Altstadtparkhaus, geladen. Hier floss etwas über 25.000 kWh durch die Ladekabel.

Kommentar hinterlassen on "LADESÄULEN DER STADTWERKE IN 2023 FAST 10.000 MAL ANGEZAPFT"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.