HOCHWERTIGES WERKZEUG GESTOHLEN

Notieren Sie die Seriennummern ihrer Werkzeuge! (Foto: Polizei Ennepe-Ruhr-Kreis)

Gevelsberg- In der Zeit von Dienstag bis Mittwoch brachen Unbekannte in einen Am Schlagbaum abgestellten Lkw ein und entwendeten diverse Werkzeugmaschinen. Die Täter schlugen die Scheibe der Hecktür ein und entwendeten eine Schlagbohrmaschine, zwei Akku-Schrauber, eine Bohrmaschine, einen Staubsauger, eine Stichsäge sowie einen Multischneider. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Der Eigentümer der Werkzeuge hatte die Individualnummern sorgfältig aufbewahrt und konnte diese schnell der Polizei zukommen lassen, so dass die Geräte in dem Fahndungssystem ausgeschrieben werden konnten. Individual- oder Seriennummern von hochwertigen Werkzeugen sind bestenfalls in das Gerät eingraviert. Sollte das nicht der Fall sein, raten wir Ihnen es selbst individuell zu gravieren. Nur so kann es polizeilich ausgeschrieben und wieder zugeordnet werden. Es kommt ebenfalls vor, dass die eigenen Geräte im Internet wiedergefunden werden. Nur mit Hilfe der Individualnummer oder einer individuellen Kennung lassen sich die Gegenstände zweifelsfrei zuordnen! Im Idealfall gilt: Werden Sie aktiv, bevor Sie Opfer einer Straftat werden!

Kommentar hinterlassen on "HOCHWERTIGES WERKZEUG GESTOHLEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: