DEUTSCHLANDS GRÖSSTES TISCHTENNIS-TURNIER

Hattingen/Dortmund – Am kommenden Mittwoch sind in Nordrhein-Westfalens Sporthallen wieder Konzentration, Teamgeist und schnelle Ballwechsel an den Tischtennisplatten gefragt! Der Milchcup ruft in diesem Jahr bereits zum 19. Mal Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen drei bis sechs dazu auf, ihr Können im Tischtennis-Rundlauf unter Beweis zu stellen.

Unter dem Motto „rund-schnell-genial“ begeistert das Turnier seit dem Jahr 2000 landesweit jährlich über 25.000 Kinder. Neben jeder Menge Spaß und mehr Bewegung im Schulalltag, steht auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Fokus des Wettbewerbs. Zur Stärkung wird allen Teilnehmern Milch in den Pausen angeboten. Die jeweils besten Mannschaften qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft im April 2019 in Düsseldorf. Der von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (LV Milch NRW) ausgeschriebene Milchcup kooperiert mit dem Westdeutschen Tischtennis-Verband e.V.

Ziel des Milchcups ist die Verbindung von Sport und Spaß mit gesunder Ernährung in der Schule. Der Wettbewerb ist eines von vielen Projekten der LV Milch NRW im Rahmen der Initiative genius: „gesunde ernährung – natürlich in unserer schule“.

Veranstaltung : Mittwoch, 20. Februar 2019 / Sporthalle Robert-Koch-Realschule, Am Hombruchsfeld 69 / 44225 Dortmund-Hombruch 

Web Design BangladeshBangladesh Online Market