BIG BAND FESTIVAL IN BESONDERER KULISSE

Big Blast Company in Hattingen (Foto: Holger Grosz)

Hattingen- Eine Tradition wird weitergeführt: In Hattingen steigt am kommenden Wochenende bereits das 3. Big Band Festival. Ein krönender Abschluss des Sommerprogramms von #HatMusik. Am Sonntag, 11. September 2022 geht es um 16 Uhr los: Regionale Big Bands und Jazz Combos präsentieren sich im Feuerwehrmuseum „Feuer.Wehrk“, Heinrichs-Allee 2, von ihrer besten Seite. Mit dabei sind zwei Hattinger und ein Dortmunder Ensemble. 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Abschluss des Sommerprogramms von #HatMusik

Starten wird das Monday Night Orchester, die Big Band der Musikschule Hattingen, unter der Leitung von Heiner Gulich und Peter Brand. Neben Swing Titeln werden auch Rock und Latin Arrangements gespielt. Mit dabei ist die Hattinger Sängerin Doro Sawatzki. Das Jazzensemble der TU Dortmund, eine Big Band von Musikstudierenden, präsentiert moderne Jazz und Rock Arrangements von Prince und Sting. Den Abschluss bildet die BBC, die Big Blast Company. Andreas Lensing leitet die Band bereits seit 25 Jahren und gibt immer wieder neue Arrangements von Pop Hits zum Besten.

Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Karten für die Veranstaltung können per Mail hier oder an der Abendkasse erworben werden.

Kommentar hinterlassen on "BIG BAND FESTIVAL IN BESONDERER KULISSE"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: