BESUCH BEIM BÜRGERMEISTER

Kinder aus der Werksstraße waren zu Besuch im Rathaus. (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen – Da war ganz schön was los im Hattinger Rathaus. 15 Kinder aus der städtischen Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Werksstraße waren am Mittwoch (29.06.2022) bei Bürgermeister Dirk Glaser eingeladen. Das Stadtoberhaupt hat die jungen Besucherinnen und Besucher begrüßt und über die Aufgaben einer Verwaltung berichtet: Wie alt ist eigentlich das Rathaus? Welche Aufgaben gehören zu einer Stadt? Was muss entschieden werden und wie sieht eigentlich das Büro des Bürgermeisters aus? Ein spannender Blick hinter die Kulissen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Es ist wichtig, bereits den Kleinen unter uns nahezubringen, wie eine Stadt funktioniert und wie wichtig eine Demokratie ist. Ein wertvoller Beitrag und der erste Besuch seit Corona, so kann es weitergehen“, sagt Bürgermeister Dirk Glaser.

Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft Werksstraße erkunden das Rathaus

Gemeinsam mit den Betreuerinnen Monika Smitkowski und Alexandra Grotthaus stand neben dem Gespräch noch eine kleine Tour samt toller Aussicht vom Balkon des Bürgermeister-Büros auf dem Programm. Organisiert wurde der Termin von der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration. „Mir war es besonders wichtig, die Kinder, die teilweise schon seit Jahren bei uns in Hattingen leben und aus verschiedenen Krisengebieten kommen, bei uns zu begrüßen. Sie sind sehr gut integriert und sprechen wunderbar deutsch, das ist toll zu beobachten“, so Dirk Glaser.

Seit 2016 betreuen Monika Smitkowski und Alexandra Grotthaus ehrenamtlich mindestens zweimal in der Woche die Kinder und deren Familien in der städtischen Gemeinschaftsflüchtlingsunterkunft Werksstraße. Für diese wertvolle und engagierte Arbeit bedankte sich Dirk Glaser mit einem Strauß Blumen.

Für weitere Treffen und Aktionen mit den Familien der Gemeinschaftsunterkunft werden noch tatkräftige Ehrenamtliche gesucht. Interessierte können sich bei Olaf Jacksteit unter o.jacksteit@hattingen.de oder bei Sandra Vorkötter unter s.vorkoetter@hattingen.de melden.

%d Bloggern gefällt das: