GISELA STEINHAUER ZU GAST IN DER STABI

Die Stabi in Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Die Veranstaltungsreihe #HatSprache startet mit einem buntem Programm aus Lesungen, Poetry-Slam und Theater in den Herbst. Los geht es am Donnerstag, 1. September 2022 mit der Radio- und Veranstaltungsmoderatorin Gisela Steinhauer, die aus ihrem neuen Buch „Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm. Von Menschen mit Mut zum Neuanfang“ liest. Los geht es um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Reschop Carré 1.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Der schräge Vogel fängt mehr als den Wurm – Moderatorin Gisela Steinhauer zu Gast in der Stadtbibliothek

Irgendwann kommen wir alle an den Punkt, an dem wir uns fragen: Soll mein Leben so weitergehen wie bisher oder soll es anders werden? Wer taugt dann als Kompass? Influencer, die sich super finden? Aktivisten, die in der Tagesschau landen? Oder die Stillen, die in der zweiten Reihe sitzen? Für die Journalistin Gisela Steinhauer ist die Antwort klar: Die originellsten Wege zeigen „schräge Vögel“, die ihre Flugrichtung ändern. In diesem Buch treffen sie aufeinander. Unter anderem: ein U-Boot-Kommandant, der zum Schamanen wurde; eine Bembel-Töpferin, die in den Sinai zog, um Touristen durch die Wüste zu führen; ein Balletttänzer, der Lebensmittel vom Acker rettet.

Karten für die Lesung gibt es bereits im Vorverkauf für 10 Euro, ermäßigt für 7 Euro bei der Stadtbibliothek unter (02324) 204 3555. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen von #HatSprache gibt hier

%d Bloggern gefällt das: