VOLLER KIRCHPLATZ BEI KAM-ERÖFFNUNG

Hattingen- Der erste Abend war wunderbar. Bei angenehmen Temperaturen zog es viel Hattinger, aber auch Gäste aus den Nachbarstädten, auf den Kirchplatz. Inzwischen entwickelt sich der Kulinarische Altstadtmarkt offensichtlich zu einer Veranstaltung, bei der man alte Freunde trifft. Also ein Muss für viele Hattinger, die inzwischen gar nicht mehr in der Stadt wohnen, wenn sie Bekannte treffen wollen.

Gut gefüllter Kirchplatz beim KAM 2016 (Foto: RuhrkanalNEWS)

Gut gefüllter Kirchplatz beim KAM 2016 (Foto: RuhrkanalNEWS)

Los geht es auf dem Platz rund um die Kirche bereits um 17h, erst zwei Stunden später ist auch im Gebäude was los. Direkt vor dem Altar laden „Duo Taktlos & Friends“ zum musikalischen Altstadtmarkt. Trotz eines ambitionierten Eintrittspreises von 25 Euro pro Person ist die St. Georgkirche gut gefüllt.

Die Wetterfrösche machen Hoffnung, dass sich das Wetter bis Sonntag hält. Es gibt also noch genügend Zeit einige der vielen tollen Gerichte  zu genießen. Und das schöne ist, dass der Kirchplatz beim Kulinarischen Altstadtmarkt zwar oft voll, aber eigentlich nie überfüllt ist.

%d Bloggern gefällt das: