VIEL LOS AM SAMSTAG IN SPROCKHÖVEL

Sprockhövel – Am kommenden Samstag (07.05.2022) können in Niedersprockhövel gleich mehrere Veranstaltungen besucht werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Tag der offenen Tür beim Löschzug Niedersprockhövel

Die ehrenamtlichen Frauen und Männer des Löschzuges Niedersprockhövel laden in der Zeit von 11 Uhr bis 19 Uhr zum „TAG DER OFFENEN TÜR“ im Feuerwehrhaus an der Hiddinghauser Straße ein.

Nach Eröffnung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrhauses Ende Oktober 2020 musste dieses Ereignis coronabedingt immer wieder verschoben werden.  Jetzt aber wird der „Tag der offenen Tür“ nachgeholt.

Mit dem Kauf von Bratwürstchen, Getränken, Kaffee und Kuchen wird die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehr unterstützt und viel Begeisterung wird beim Besichtigungsprogramm des Feuerwehrhauses und der Einsatzfahrzeuge nicht nur in Kinderaugen zu sehen sein.

„Wir haben für jeden einige Überraschungen vorbereitet“, sagte Löschzugführer Jochen Neuhaus zu RuhrkanalNEWS.

Neben der Geräteschau ist natürlich auch eine Hüpfburg für die Kinder vorhanden. Für jeden ist etwas dabei gemäß dem Feuerwehr-Slogan: FÜR MICH – FÜR ALLE.

Im letzten Jahr 2021 wurden die ehrenamtlichen Frauen und Männer des Löschzuges Niedersprockhövel zu zahlreichen Einsätzen alarmiert. Tausende Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit wurden dazu von den Einsatzkräften neben der regulären regelmäßigen Aus- und Fortbildung geleistet.

Seniorenmesse 2022 in der Glückauf-Halle

„Älter werden in Sprockhövel“ ist das Motto der Sprockhöveler Seniorenmesse, zu der die Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 07. Mai 2022, zwischen 11 und 16 Uhr in und an die Glückauf-Halle, Dresdener Str. 11, in Niedersprockhövel eingeladen sind.

Es gibt vielfältige Informationen an den Messeständen, Kontaktmöglichkeiten zu Institutionen und Vereinen sowie Vorträge -auch zum Mitmachen- im Gymnastikraum. Etwa 60 Ausstellende sind verbindlich angemeldet, darunter Gruppen und Vereine, der Senioren- und Behindertenbeirat, Pflege- und Betreuungsanbieter, Energieversorger, Dienste der Wohlfahrtsverbände, Hilfsmittelanbieter, Sanitärbedarf, Tagespflege, Pflegeheime, Demenzwohngemeinschaften, Reiseanbieter, Beratungsstellen, Verkehrsbetriebe, Polizei und die TSG Sprockhövel mit Bewegungsangeboten.

Im Außenbereich baut der VER in Zusammenarbeit mit der Polizei einen Rollator-Parcours auf. Die Handhabung des Rollators beim Ein- und Aussteigen in den Bus und auf schwierigem Untergrund kann hier trainiert werden. Die Firma Wupper-Elektromobile stellt ihre Produkte, die Firma Scheffler-Mobilität aus Hattingen ein Spezialfahrzeug für Menschen mit Handicap vor. Die TSG Sprockhövel bringt interessierten Besucherinnen und Besuchern das Boule-Spiel näher.

Der Gymnastikraum wird zum Vortragsraum. Hier darf fleißig zugehört werden, wenn Ingrid Schröder vom Kneipp-Verein den Teilnehmenden Fitness „von Kopf bis Fuß“ mit Gedächtnistraining und Bewegung nahebringt, Dirk Schürmann vom Malteser Hilfsdienst e.V. die Frage „Computer und Senioren – geht das zusammen?“ stellt oder Dirk Engelhardt von der TSG Sprockhövel bestehende Bewegungsangebote in Sprockhövel vorstellt.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Im Foyer der Glückauf-Halle laden Menüservice-Anbieter zu Probeverkostungen ihrer angebotenen Mahlzeiten ein. Vor dem Eingang lockt ein Bratwurst-Stand. Der AWO-Ortsverein Bredenscheid-Stüter bietet in der Cafeteria Kaffee, Kuchen und Waffeln sowie Bockwürstchen an.

Die Ausstellenden der Seniorenmesse 2022 und das Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel freuen sich auf neue Impulse, das rege Interesse und den Besuch der Sprockhöveler Bürgerinnen und Bürger. Weitere Informationen zur Seniorenmesse erhalten Sie im städtischen Seniorenbüro bei Frau Elke Junge unter der Rufnummer 02339 917 311.

Repair Café 14- 17 Uhr

Im Repair Café  im Jugendzentrum in Niedersprockhövel, Eickerstraße 23,  45549 Sprockhövel, helfen Aktive der Flüchtlingshilfe, Ihre Lieblingsstücke zu reparieren.

Qualifizierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer stehen mit Rat und Tat zur Seite und leisten so Hilfe zur Selbsthilfe, denn ein Reparatur Café ist kein kostenloser Reparatur-Dienst. Es geht um das gemeinsame Reparieren im Do-it-yourself-Modus. Helfende Hände sind immer willkommen!

Aber Achtung: Es gilt die 3G-Regel (Getestet, genesen oder vollständig geimpft). Bitte denken Sie an einen entsprechenden Nachweis sowie Ihre medizinische Maske.

%d Bloggern gefällt das: