VERKEHRSUNFALL MIT ZWEI VERLETZTEN

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Hattingen- Am Samstag, den 25. März 2023 gegen 22.35 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Hattinger mit seinem Hyundai die Holthauser Straße in Richtung Feldstraße. Zur gleichen Zeit war ein 59-jähriger Hattinger mit seinem Land Rover die Feldstraße in Gegenrichtung unterwegs.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

An der Kreuzung Holthauser Straße/Nordstraße/Feldstraße bog der Hyundaifahrer nach links in die Nordstraße ab, ohne auf die Vorfahrt des entgegenkommenden Fahrer des Land Rover zu achten. Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich.

Der 18-jährige Hyundaifahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sein 17-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 29.000 Euro.

2 Kommentare zu "VERKEHRSUNFALL MIT ZWEI VERLETZTEN"

  1. Ich bin der (“50-Jährige”) Beifahrer des Verursachers. Bin aber eigentlich erst 17 und werde morgen aus dem EVK entlassen

  2. Barteczko/Strohdiek | 26. März 2023 um 12:32 |

    Danke für den Hinweis, schon geändert. (…) Das wurde aus dem Polizeibericht entnommen. Gute Besserung.

Kommentare sind deaktiviert.