STÄDTISCHE RENTENSTELLE GESCHLOSSEN

Das Rathaus Sprockhövel (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Die Rentenstelle der Stadt Sprockhövel ist ab Mittwoch, 8. Februar 2023, vorübergehend geschlossen. Die Stadtverwaltung konnte die Dauer der Schließung noch nicht eingrenzen. Sie wird aber über die Wiedererreichbarkeit informieren.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Auch wenn die Rentenstelle im Rathaus der Stadtverwaltung in Haßlinghausen ab Mittwoch, 08. Februar 2023 nicht erreichbar ist, brauchen Versicherte auf eine Beratung nicht zu verzichten.

In rentenrechtlichen Angelegenheiten können sich Versicherte telefonisch an die Service-Hotline der Deutschen Rentenversicherung (Tel.: 0800 10004800) wenden. Die DRV-Beratungsstellen in Bochum (Tel.: 0800 3007001), Hagen (Tel.: 02331 34790) oder Wuppertal (Tel.: 0202 459501) stehen ebenso für Auskünfte zur Verfügung wie die Versichertenberater Herr Marsch (Tel.: 02339 911411) und Herr Ernst (Tel.: 0175 2540419).