STADT- UND MUSEUMSFÜHRUNGEN IN VERSCHIEDENEN SPRACHEN

Der Hüttenteich mit der Hütte (Foto: LWL)

Hattingen- Unter dem Motto „Hattingen neu entdecken“ bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit dem Anbieter „Hattingen zu Fuß“ an den kommenden sechs Sonntagen kostenlose Stadt- und Museumsführungen in unterschiedlichen Sprachen an. Gäste können dabei das LWL-Industriemuseum Henrichshütte oder die Altstadt kennenlernen. Die Rundgänge übernehmen Menschen aus Hattingen und Umgebung, die neben ihrer Muttersprache auch ihre eigene Perspektive einfließen lassen.

Ihren ersten Einsatz hatten Ridha Abidi, Yalcin Dogru, Maria Fernanda Johannes, Zoya Meyer, Frank Quante und Thomas Vaneman zur Woche der Vielfalt im Ennepe-Ruhr-Kreis im September. Zuvor hatten die sechs neuen Gästeführer:innen nicht nur die Geschichtsbücher gewälzt, sondern auch gelernt, was eine spannende Führung ausmacht und wie sie zwischen all den historischen Zahlen und Fakten ihre eigenen inhaltlichen Schwerpunkte finden.

Für die Teilnahme an den öffentlichen Führungen im LWL-Industriemuseum ist nur der Eintritt (Erwachsene 5 Euro) zu entrichten; die Stadtführungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist jeweils nicht erforderlich. Im LWL-Industriemuseum gilt die 2G-Regel: Zur Teilnahme an einer Führung müssen Interessierte einen Nachweis über Genesung oder Impfung vorlegen. In der Hattinger Innenstadt gilt die 3G-Regel: Zur Teilnahme an einer Führung müssen Interessierte einen negativen Coronatest oder einen Nachweis über Genesung oder Impfung vorlegen.

Die Termine:
LWL-Industriemuseum Henrichshütte | jeweils 14 Uhr | Treffpunkt: Foyer
14.11.: Spanisch
21.11.: Arabisch
05.12.: Portugiesisch
12.12.: Niederländisch
19.12.: Russisch

Hattinger Altstadt | jeweils 16 Uhr | Treffpunkt: Altes Rathaus auf dem Untermarkt
14.11.: Arabisch
21.11.: Spanisch
28.11.: Russisch
05.12.: Niederländisch
12.12.: Türkisch
19.12.: Portugiesisch

Die Rundgänge können auch als Gruppenführung an frei zu vereinbarenden Terminen gebucht werden. Entweder per E-Mail oder telefonisch 0175 4194195.

Kommentar hinterlassen on "STADT- UND MUSEUMSFÜHRUNGEN IN VERSCHIEDENEN SPRACHEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: