OSTERFERIEN IM LWL-MUSEUM HENRICHSHÜTTE

LWL-Museum Henrichshütte (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- „Die Natur kommt vorbei!“ lautet das Motto beim Familiensonntag (24. März 2024) im LWL-Museum Henrichshütte in Hattingen. Zwischen 12 und 15 Uhr können Interessierte Flaschengärten, die ihr eigenes Ökosystem entwickeln, und selbstversorgende Blumentöpfe anlegen und gestalten. Im Angebot sind außerdem die Führungen „Der Grüne Weg“ um 11 Uhr und die „Rattentour“ um 14.30 Uhr für Kinder ab sieben Jahren mit Begleitung. Die Teilnahme kostet jeweils 2 Euro plus Eintritt (Erwachsene 5 Euro; Kinder und Jugendliche frei). 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Ostersonntag (1. April 2024) sind Kinder ab zehn Jahren zur Ostereiersuche eingeladen. Die Aktion startet um 13 Uhr und ist kostenlos. 

Am Donnerstag (4. April 2024) findet von 11 bis 14 Uhr unter dem Titel „Artbags on Tour“
in der Henrichshütte ein Upcycling-Workshop für Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahren statt. Aus Werbebannern vergangener Projekte nähen die Teilnehmenden individuelle Taschen, Mappen oder andere Objekte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Teilnahme kostet 25 Euro inklusive Material. Anmeldung per Mail bis 2. April 2024 oder unter der Telefonnummer 02324 9247-150. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des LWL-Museum Henrichshütte.