NOTRUF GESTÖRT

Die für Hattingen und Sprockhövel zuständige Polizeiwache in Hattingen. (Foto: Höffken)

UPDATE: Die Störung ist behoben!

Ennepe-Ruhr-Kreis- Heute Morgen (11. November 2021) kam es landesweit vereinzelt zu Störungen im Telefonnetz der Deutschen Telekom bei der Anwahl der Notrufnummern 110 und/oder 112. Die Polizei-Leitstelle teilte um 6:45 Uhr ruhrkanalNews auf Nachfrage mit, dass der Notruf der Polizei 110 teilweise wieder funktioniert. Die Polizei weist daraufhin, dass unter der Rufnummer 02324/ 91 66 000 jederzeit die Polizeiwache in Hattingen erreicht werden kann, vor allem, weil der Notruf ausschließlich Notfällen vorbehalten ist. Von „Testanrufen“ bittet die Polizei abzusehen.

Die Feuerwehr Sprockhövel hat für die Zeit des Ausfalles des Notrufes 112 für das Stadtgebiet von Sprockhövel alle Feuerwehrhäuser besetzt. Eine schnelle Hilfe für die Bürgerinnen und Bürger bei Notfällen ist also auch in diesem Fall gewährleistet.

%d Bloggern gefällt das: