NOCH 100 AUSBILDUNGSPLÄTZE FREI

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet in Bochum (Foto: IHK)

Ruhrgebiet- Der landesweite Trend ist eindeutig: In fast allen Regionen Nordrhein-Westfalens ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen. Doch das mittlere Ruhrgebiet steuert gegen den Negativtrend: In Bochum, Herne, Witten und Hattingen sind bis Mitte Juli 2020 mehr neue Verträge abgeschlossen worden als im Schnitt der letzten vier Jahre. Und die Bilanz könnte noch besser werden, wenn interessierte Schulabgänger die vorhandenen Chancen kennen und ergreifen würden. Dabei will die IHK Mittleres Ruhrgebiet die jungen Menschen unterstützen. Denn: Nur wenige Tage vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden in der IHK-Lehrstellenbörse noch weit über 100 freie Lehrstellen angeboten – es gibt also beste Chancen auf einen passenden Ausbildungsplatz.

Mit neuen digitalen Formaten werden Bewerber, die ja in der Regel an den Schulen auf den nächsten Schritt vorbereitet werden, dabei unterstützt, den richtigen Betrieb zu finden. Das Online-Matching nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Kerngedanke: Von Bewerbern wird ein Profil erstellt und mit den Anforderungen der Betriebe abgeglichen. Dabei zählen nicht nur Noten, sondern auch sogenannte Soft Skills wie Teamfähigkeit oder Selbstständigkeit finden Berücksichtigung.

„Die Resonanz ist bei Betrieben und Bewerbern sehr positiv“, sagt Sandra Janßen, die in einem Team den MatchingProzess auch mit persönlichen Gesprächen unterstützt, und ergänzt: „Es gibt weiterhin eine große Auswahl bei den Fachrichtungen und das perfekte Match von Bewerber und Betrieb ist das Ziel!“

Die freien Ausbildungsplätze in verschiedensten Bereichen in der Region warten jetzt, kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres, noch auf Bewerber. Der offizielle Start in das Ausbildungsjahr darf wegen Corona auch verspätet beginnen. Heißt für Jugendliche, die wegen Corona dachten, der Zug in Richtung Ausbildung sei in diesem Jahr abgefahren: Es geht noch jede Menge.

%d Bloggern gefällt das: