MARCEL ZOK NEUER VORSITZENDER DER CDU HOLTHAUSEN

Bernd Jenk, Marcel Zok, Ralf Göbel und Felix Hampel (Foto: Klemens Störtkuhl)



Generationenwechsel bei der CDU in Holthausen

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Hattingen- Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung der CDU Holthausen wurde ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Marcel Zok (23), Student der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Felix Hampel (18), Schüler an der Gesamtschule Hattingen, ist sein Stellvertreter. Komplettiert wird der Vorstand durch die ehemaligen Vorsitzenden Ralf Göbel als Schriftführer und Bernd Jenk als Beisitzer.

„Es wird Zeit, das Ruder an jüngere Mitglieder weiterzugeben. Wir freuen uns, dass Marcel und Felix neuen Schwung und frische Ideen in unsere politische Arbeit einbringen werden.“, äußert sich Ralf Göbel. „Wir freuen uns, dass wir das Vertrauen unserer Mitglieder erhalten haben und die Arbeit in unserer Partei nun noch aktiver gestalten können. Wir werden uns unter anderem dafür stark machen, unseren Stadtteil noch attraktiver für junge Menschen und Familien zu machen. Dazu zählt für uns im besonderen ein vernünftiges Radwegekonzept, die Gestaltung von Räumen für Jugendliche sowie gepflegte Spiel- und Sportflächen für junge Familien.“ , so Marcel Zok. „Wir wollen jederzeit ansprechbar für die Bürgerinnen und Bürger sein und gerade jetzt die Vielfalt der digitalen Medien und sozialen Netzwerke nutzen“, so das neue Vorstandsteam der Holthauser Christdemokraten.

%d Bloggern gefällt das: