IHK BOCHUM BIETET WEITERBILDUNG AUF BACHELOR-NIVEAU

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet in Bochum (Foto: IHK)

Hattingen/Bochum- Um die Weiterbildung „Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)“ vorzustellen, lädt das BildungsCentrum der IHK Mittleres Ruhrgebiet für Donnerstag, 13. Februar 2020, von 16:30 bis 18:00 Uhr zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung in die IHK am Ostring 30–32 in Bochum ein.

Für die erfolgreiche eigene Karriere wird es immer wichtiger, eine möglichst branchenunabhängige Weiterbildung vorzuweisen. Eine solche generalistische Qualifizierung ist der „Wirtschaftsfachwirt (IHK)“. Egal, ob im Handel, in der Industrie oder im Dienstleistungsbereich und unabhängig von der Größe eines Unternehmens eröffnet der Abschluss vielseitige berufliche Aufstiegsmöglichkeiten. Als betriebswirtschaftliche Allrounder („Kleine Betriebswirte“) sind erfolgreiche Absolventen für den Einsatz in fast jedem Unternehmen bis ins mittlere Management gefragt. Besonders attraktiv dabei: Der Abschluss „Wirtschaftsfachwirt (IHK)“ ist gleichwertig mit einem Hochschul-Bachelor.

Kommentar hinterlassen on "IHK BOCHUM BIETET WEITERBILDUNG AUF BACHELOR-NIVEAU"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.