HATTINGER KREUZ-WEG – „STATION DREI“

Pfarrer Frank Bottenberg auf dem Hattinger Kreuz-Weg 2020 (Foto: RuhrkanalNEWS)

Station „drei“ – Ferne Länder

Der Osterurlaub fällt 2020 für die meisten komplett aus. Das Kreuz steht vor einem Hattinger Reisebüro mitten in Altstadt. Dort steht auch Pfarrer Dietrich Weinbrenner, seit vielen Jahren für Kirche international unterwegs. Er ist Beauftragter für nachhaltige Textilien bei der ev. Kirche von Westfalen (EKvW) und berichtet, welche Folgen die Corona-Krise für Menschen in anderen Erdteilen hat.

Wird das Leid der einen gegen das der andern ausgespielt? Das ist die Frage, die sich auch in der biblischen Szene vor Pilatus stellt.

Pfarrer Frank Bottenberg unterwegs in ferne Länder

Nothilfefonds Textilarbeiterinnen FEMNET e.V. : IBAN: DE 93 4306 0967 0300 800 800

%d Bloggern gefällt das: