HATTINGEN ZU FUSS – NEUES ANGEBOT STARTET AB FRÜHJAHR

Bernd Jeucken für HATTINGEN ZU FUSS (Foto: Hattingen zu Fuss)

Hattingen- HATTINGEN ZU FUSS erweitert sein touristisches Angebot: „Ab Frühjahr bieten wir geführte Wanderungen rund um Hattingen an“, kündigt Stadtführer Lars Friedrich an. Gleich zum Start gibt es vier Touren für trainierte Anfänger.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Zahlreiche Gäste unserer Stadtführungen haben nachgefragt, ob wir auch geführte Wanderungen anbieten“, berichtet Friedrich. Darauf reagiert HATTINGEN ZU FUSS jetzt und nimmt Wandertouren ins Programm auf. Geführt werden die Kleingruppen von vier, höchstens zwölf Teilnehmenden von Bernd Jeucken (Bild). Der ehemalige Leiter der Hattinger Stadtbibliothek ist ein echter Profi in Sachen Wandern. Er verspricht bei den Touren eine wundervolle Naturatmosphäre, aber auch Hintergrundwissen zur Ortsgeschichte und manch Markantem am Wegesrand. „Alles jedoch in homöopathischen Mengen“, verrät er augenzwinkernd, schließlich stehe das gemeinsame Wandererlebnis im Vordergrund.

Das offene Wander-Angebot von HATTINGEN ZU FUSS startet am Sonntag, 24. März 2024, mit einer Tour zwischen Isenburg und Deilbachtal. In drei Stunden geht es über 11,5 Kilometer. Die zweite Tour führt am Sonntag, 14. April 2024, über den Henkenberg und den historischer Ruhrleinpfad im Königreich Stiepel (10 Kilometer). Dort werden zum Ende der Tour gemeinsam die hoch- und spätmittelalterlichen Wandmalereien der Stiepeler Dorfkirche besichtigt. Am Sonntag, 26. Mai 2024, geht es drei Stunden lang rund um den Sender Langenberg und das Herz der Elfringhauser Schweiz wird am Sonntag, 30. Juni 2024, erkundet. Für die Heimattouren treffen sich die Wanderer immer um 11 Uhr.

Bernd Jeucken für HATTINGEN ZU FUSS (Foto: Hattingen zu Fuss)

Die Touren, die Jeucken zusammengestellt hat, können auch von Kleingruppen zu individuellen Terminen gebucht werden. Jeucken und Friedrich sind sich sicher: „Heimatwandern ist ein attraktiver Trend. Man ist gemeinsam draußen, bewegt sich und tankt Energie. Warum also nicht mal eine Auszeit nehmen, grün sehen und sich selbst einfach eine gute Zeit gönnen?“

Für die geführten HATTINGEN ZU FUSS-Wanderung kann man bereits jetzt online Tickets reservieren und individuelle Termine können per Mail vereinbart werden. Erwachsene zahlen pro Heimatwanderung 10 Euro. Bernd Jeucken: „Leinengeführte Hunde können nach Absprache mitgenommen werden.“

Anmerkung:

Die HATTINGEN ZU FUSS-Wanderungen am 24. März und 14. April 2024 sind bereits ausgebucht. „Aufgrund der überwältigend starken Nachfrage gibt es zwei weitere Wander-Termine“, freut sich Bernd Jeucken, der die Touren ausgearbeitet hat und diese auch begleitet. Ab sofort kann die geführte Wanderung „Zwischen Isenburg und Deilbachtal“ für Sonntag, 5. Mai 2024, online gebucht werden. Und auch die Tour „Henkenberg und historischer Ruhrleinpfad im Königreich Stiepel“ wird ein zweites mal von ihm am Sonntag, 14. Juli 2024, angeboten. Beide Wanderungen starten um 11.00 Uhr.

Kommentar hinterlassen on "HATTINGEN ZU FUSS – NEUES ANGEBOT STARTET AB FRÜHJAHR"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.