FRAUEN IN DIE POLITIK – AUSTAUSCH AM KAMIN

Frauen in die Politik (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen– Kommunalpolitikerinnen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis haben sich zum Kamingespräch getroffen. „Im Rahmen des Aktionsprogramms „Frauen in die Politik“ sollen Ratsfrauen die Möglichkeit bekommen, sich zu vernetzen. Die Resonanz auf die Einladung war sehr gut“, erklärt Hattingens Gleichstellungsbauftragte Katrin Brüninghold.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Austausch am Kamin

14 Frauen aus der CDU, FDP, Grüne und SPD aus den Städten Schwelm, Sprockhövel, Gevelsberg, Hattingen, und Wetter haben sich am Donnerstag, 19. Januar 2023 in der Sportalm in Gevelsberg getroffen und sich intensiv über aktuelle Themen, Möglichkeiten der Unterstützung und Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Kommunalpolitische Arbeit ausgetauscht. „Der Vernetzungsprozess soll verstetigt und nach den Osterferien fortgesetzt werden, um weiter in die inhaltliche Diskussion zu kommen“, so Kartin Brüninghold.

Wer Fragen zu dem Thema hat oder als Kommunalpolitikerin teilnehmen möchte, kann sich per Mail an das Gleichstellungsbüro der Stadt Hattingen wenden oder auch per Telefon unter: (2324) 204 3010.

Kommentar hinterlassen on "FRAUEN IN DIE POLITIK – AUSTAUSCH AM KAMIN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: