FEUER UND FLAMME FÜRS TANZEN

Foto: Felix Kuntoro 13. D!'s WORLD HIPHOP- & STREETDANCE 2015COMPETITION

Hattingen/BottropLet´s Dance Jasmins Tanzstudio ist bei der 13. „D!s World Competition“ angetreten, um vorne mitzuspielen. Wer sich für das Finale qualifiziert hat, will zeigen, dass auch da die starken Gegner zu packen sind. Und um es gleich zu sagen, die 105 Tänzerinnen und Tänzer erledigen dieses Vorhaben ziemlich eindrucksvoll.

Foto: Jasper Schippmann, Ruhrkanal TV

Foto: Jasper Schippmann, RuhrkanalNEWS

Dabei ist die Veranstaltung schon fast gelaufen, bevor sie überhaupt begonnen hat. Ein Kabelbrand in der Nähe des Technikraumes sorgt für dicke Luft in der Halle des Movie-Parks.  Alle Zuschauer und Teilnehmer müssen die Halle verlassen. Obwohl es genau zu dem Zeitpunkt Katzen und Hunde regenet, lassen sich die Tanzverrückten die Stimmung nicht vermiesen. Alle dürfen die Attraktionen des Movieparks nutzen, um die Wartezeit zu überbrücken. Und tatsächlich, nach gut anderthalb Stunden kann der Wettkampf doch noch beginnen. Die Feuerwehr gibt die Halle wieder frei.

Mit einer Gesangseinlage einer Solokünstlerin, bekannt aus Funk und Fernsehen, geht es endlich los. Anschließend haben die Tänzer die Bühne für sich. Unter teilweise ohrenbetäubendem Lärm zeigen die verschiedenen Gruppen ihre Choreographien. Und schnell zeigt sich, dass das Teilnehmerfeld heute deutlich stärker ist, als in der Vorrunde.

Doch dank der guten Vorbereitung und vieler Stunden intensiven Trainings halten die Hattinger nicht nur gut mit. Nein, sie sind besser, sie rocken die Veranstaltung. Von den sieben gemeldeten Gruppen stehen am Ende gleich fünf auf dem Treppchen. Let´s Dance Chefin Jasmin Burbulla ist zurecht stolz. „Einmal dürfen wir uns jetzt Deutsche Meister 2015 nennen, 2x Vize-Deutsche Meister und 2x ertanzten unsere Mitglieder sich den tollen 3. Platz,“ sagt sie strahlend. Und ohne dass sie es extra erwähnen muss, dürfte feststehen, dass sie auch im kommenden Jahr wieder mit mehreren Gruppen am Wettbewerb teilnehmen wird.

Hier die Platzierungen im Überblick:

1.Platz – Ampassure  / Kategorie Pure Senior

2.Platz- Panta Rhei / Kat. D!s World Best Dance Crew

2.Platz – Oldies but Goldies / Kategorie 27plus

3. Platz : Knockout Crew / Kat. Kids

3. Platz : Take this / Kat. Pure Teens

Dieses Mal nicht auf dem Treppchen, aber mit hervorragender Leistung, präsentierten sich die beiden Gruppen „Supreme“ und „The mighty Boom“.

Alle Tanz-Crews zum download:

Web Design BangladeshBangladesh Online Market