ESELWANDERUNG IN BRECKERFELD

Gras für die Esel, Frühstück und Eiscreme für die Zweibeiner: Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Foto: EN-Agentur)

Breckerfeld- Jens, Nuck und Maja lassen sich nicht hetzen. Wer mit den Eseln aus Breckerfeld auf Wanderung geht, erfährt echte Entschleunigung. Am 29. Mai 2022 veranstaltet die Tourismusförderung der EN-Agentur einen Tagesausflug mit den drei Langohren.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Haus Glörtal wandern die Zweibeiner zunächst alleine zum Milchhäusle, wo ihre tierischen Partner schon mit den Hufen scharren. Im Anschluss an eine Portion hausgemachter Eiscreme beginnt die „Expedition Esel“ durch die Natur Breckerfelds. Vor dem Rückweg zum Ausgangspunkt können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Kaiserschmarrn oder einer deftigen Brotzeit stärken.

Der Ausflug findet von 9:30 bis 16:30 Uhr statt, der Preis beträgt 39 Euro inklusive Frühstück. Für die Tour wird wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk benötigt. Interessierte können sich online anmelden.

Mikroabenteuer sollen Lust auf mehr machen

Wanderungen mit Eseln, Alpakas oder Lamas gelten als sogennante Mikroabenteuer. Anregungen für weitere Outdoor-Unternehmungen in der Region hat die EN-Agentur im 156 Seiten langen Buch „Dein Mikroabenteuer im Ennepe-Ruhr-Kreis“ veröffentlicht.

Neben Ausflugsideen geben die Touristikexperten Tipps zur Ausrüstung, teilen Rezepte für die Brotdose und informieren über den richtigen Umgang mit der Natur. Das Fotobuch ist für 14,99 Euro in ausgewählten Verkaufsstellen sowie bei der EN-Agentur erhältlich. Weitere Informationen zum Buch und den lokalen Verkaufspunkten gibt es ebenfalls online.

%d Bloggern gefällt das: