EINBRUCH, BRAND, ÖLSPUR UND UNFALL

Feuerwehreinsatz: Fahrzeugbrand auf der Autobahn. (Foto: Feuerwehr Sprockhövel)

Sprockhövel – Polizei und Feuerwehr berichten von vier Einsätzen über Ostern.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Am Karfreitag, 29. März 2024, betrat ein Bewohner eines Einfamilienhauses in der Unteren Heide gegen 19:45 Uhr das Haus und hörte Geräusche aus dem Keller. Durch die herbeigerufene Polizei wurde das Haus umstellt und mit einem Diensthund durchsucht. Ein Täter konnte nicht angetroffen werden. Ein rückwärtiges Fenster war aufgebrochen worden. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Vermutlich wurde der Täter durch den Bewohner gestört.

PKW-Brand

Am Karsamstag (30. März 2024) wurde die Feuerwehr gegen 18.40 Uhr auf die BAB 43 gerufen. Kurz vor der Abfahrt zur BAB 46 brannte ein Fahrzeug. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr vor und löschte den Brand. Darüber hinaus beseitigte die Feuerwehr eine ca. 40 m lange Ölspur im Bereich der Einsatzstelle. Einsatzende war gegen 20.05 Uhr.

Gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr ein weiteres Mal benötigt. Auf dem Parkplatz des Schulhofes an der Dresdner Straße sollte eine Batterie eines Kraftfahrzeuges rauchen und zischen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatte der Eigentümer die Batterie bereits aus dem Fahrzeug entfernt. Die Feuerwehr kühlte die Batterie mit Wasser und kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera. Dort konnten keine Feststellungen gemacht werden. Die Batterie wurde zum weiteren Kühlen in eine Wanne mit Wasser gestellt. Einsatzende war bei diesem Einsatz gegen 0.00 Uhr.

Verkehrsunfall

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 31-Jähriger am Ostersonntag, 31. März 2024, gegen 14:00 Uhr mit seinem Honda die Wittener Straße in Sprockhövel und beabsichtigte nach links Richtung Hiddinghausen abzubiegen. Dabei übersah er einen 66 jähren Kradfahrer, welcher aus dem Kaninchenweg in Fahrtrichtung Hiddinghausen fahren wollte. Der Kradfahrer verletzte sich leicht, eine ärztliche Behandlung wurde jedoch nicht benötigt. Beide Fahrzeuge verblieben fahrbereit.

Kommentar hinterlassen on "EINBRUCH, BRAND, ÖLSPUR UND UNFALL"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.