DIE STATIONEN DES IMPFBUSSES IN DIESER WOCHE

Eine Anmeldung ist für die Impfung im Bus nicht notwendig (Foto: Ennepe-Ruhr-Kreis)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Auch in dieser Woche macht der Impfbus an verschiedensten Stellen in allen neun Städten des Kreisgebietes Station. Bürgerinnen und Bürger, die dieses Angebot nutzen möchten, können einfach vorbei kommen. Das Vereinbaren eines Termins ist nicht erforderlich. Im Bus sind Erst- und Zweitimpfungen sowie Booster-Impfungen (Drittimpfungen und – für gesundheitlich besonders gefährdete oder exponierte Personengruppen – Viertimpfungen) möglich. Im Bus steht Impfstoff von Moderna und BioNTech zur Verfügung.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument, – falls vorhanden – die Unterlagen zu Corona Vorimpfungen und – wenn möglich – auch der Impfausweis.

Für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren gilt zudem: Zum Impftermin mitzubringen ist in jedem Fall die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Das Begleiten der Kinder und Jugendlichen wird empfohlen, ist aber nicht vorgegeben. Wer seine Wartezeit am Bus verkürzen möchte, sollte die notwendigen Unterlagen vorab online ausfüllen und ausdrucken. Die Formulare dazu finden sich hier.

Es besteht FFP2-Maskenpflicht. Wer ohne FFP2 Maske kommt, erhält diese am Eingang.

Die Haltestellen in der kommenden Woche. Bei ungünstigem Wetter oder Personalausfall sind Änderungen möglich.

DatumUhrzeitStandpunktStraßeStadt
13. April 20229 – 15 UhrRathausplatz Hattingen
19. April 20229-  15 UhrVHS Mittelstr. 88Gevelsberg
20. April 20229-  15 UhrBahnhofsplatz Wetter
21. April 20229-  15 UhrMärkischer Platz Schwelm
22. April 20229-  15 UhrQuartier RuhraueMühlenstr. 7 – 15Herdecke
%d Bloggern gefällt das: