„DIE POTTEERY“ MIT DEUTSCHEM HANDELSPREIS AUSGEZEICHNET

Brigitte Schreiber-Heise, Moderatorin Dunja Hayali und Andrea Kehry-Rudolph bei der Preisverleihung (Foto: Matthias Heise)

Hattingen/Berlin – Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat am Mittwochabend (17. November 2021) auf dem Handelskongress Deutschland in Berlin die deutschen Handelspreise 2021 verliehen. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser zeichnete dabei auch das Hattinger Teefachgeschäft mit Keramikwerkstatt „Die Potteery“ aus. „Wir sind wahnsinnig stolz und freuen uns riesig“, sagten die Inhaberinnen Brigitte Schreiber-Heise und Andrea Kehry-Rudolph bei der von Dunja Hayali moderierten Gala im Berliner Humbold-Carré. „Der Preis ist eine großartige Anerkennung für unser gesamtes Team. Alle haben mitgezogen, wenn wir mal wieder eine neue Idee umgesetzt haben“, so die Preisträgerinnen weiter.

Andrea Kehry-Rudolph und Brigitte Schreiber-Heise von „Die Potteery“ bei der Preisverleihung (Foto: Matthias Heise)

Gerade der kreative Umgang mit der Krise durch die Pandemie und die konsequente Digitalisierung der Potteery überzeugte die hochkarätig besetzte Jury. In ihr waren unter anderem HDE-Geschäftsführer Stefan Gent sowie Vertreter der Unternehmensberatung PWC und weiteren Großunternehmen.

Aufgrund der nach wie vor sehr schwierigen Lage beschloss die Jury, die beim Handelspreis traditionell übliche Auszeichnung von Unternehmen in den Kategorien Mittelstand und Großbetriebe nicht vorzunehmen und stattdessen stellvertretend für die gesamte Branche Händlerinnen und Händler auszuzeichnen, die sich in dieser Pandemie mit besonderen Aktionen und Maßnahmen hervorgetan haben. Der deutsche Handelspreis würdigt damit die herausragenden Leistungen der drei Preisträger bei der Transformation des Geschäftsmodells, bei der Öffnung neuer Vertriebsmodelle, bei der Neustrukturierung der Prozesse und bei der zielgerichteten Kundenausrichtung. Die Wahl der Jury fiel hier auf die Potteery in Hattingen, das Männer-Mode-Haus Wahl in Ertingen sowie Fräulein Mode und Wohnen in Meerbusch.

Deutscher Handelspreis 2021 für die Potteery in Hattingen.

Die Handelspreise wurden im Rahmen einer Gala auf dem Handelskongress Deutschland in Berlin am 17. November 2021 verliehen.

Kommentar hinterlassen on "„DIE POTTEERY“ MIT DEUTSCHEM HANDELSPREIS AUSGEZEICHNET"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: